Logo

Ein Geschenk für die Bewohner in Quarantäne

Unsere Bewohner, die leider in die Quarantäne müssen, liegen uns besonders am Herzen. Herr Pfister hat jedem einzelnen von ihnen einen Brief geschrieben und ein kleines Geschenk dazu gegeben. Die Hoffnung, ihnen damit eine Freude gemacht zu haben, scheint sich bewahrheitet zu haben. Das freut uns sehr.

„Vielen Dank, dass..

… Sie sich so liebevoll um die Liebsten von so vielen Familien kümmern“, heißt es in einem Brief, den das Haus Lechauenhof zu Ostern bekommen hat. Dazu noch liebevoll gestaltete Ostergrüße. Die Freude war groß, danke!